Eine Veranstaltung
der Neuen Literarischen Gesellschaft Recklinghausen
in Zusammenarbeit mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

im Theaterzelt am Ruhrfestspielhaus Recklinghausen
19. Mai 2004, 21:00 Uhr

Wir laden alle jungen Autorinnen und Autoren ein, sich an der "Zweiten Autorennacht für junge Leute - "U-25"zu beteiligen.
Von nun an wird pausenlos geschrieben...Schreibt oder dichtet Texte zu dem Motto bzw. Rahmenthema "herz.schmerz@ausundvorbei.de", die sich mit Freude und Enttäuschungen in Freundschaft und Liebe, in Beruf und Familie, im Urlaub oder den Ferien und in der Schule beschäftigen. Dabei sollen die neuen elektronischen Kommunikationsformen und Medien, die ja von den Jugendlichen in besonderer Weise für sich entdeckt worden sind und deren sie sich meist perfekt bedienen, eine Rolle spielen. Das heißt, es kann ums Posten, Mailen, Simsen und Chatten gehen. Die Texte sollen sich aber nicht in dem häufig benutzten Jargon bewegen. Denkt daran, dass sie vorgelesen werden sollen.
Eine kompetente Jury sucht Texte aus. Einsendung der Texte bis zum 15. April 2004.

Wer Interesse an der Teilnahme an einem vorbereitenden Schreib-Workshop hat, soll sich umgehend bei Stefan Schröder melden.
Kosten: Für ein Seminar mit zwei Übernachtungen Freitagabend bis Sonntag nur 2/3 der Unterbringungskosten und Fahrtkosten, d.h. 50 €.

 

Kontakt